Mallorca - Ibiza - Formentera 2011

Segelyacht "Praslin" 07.05.-14.05.2011



Bavaria 46c
Baujahr
2005
L?nge:
14,20m
Breite:
4,35m
Tiefgang:
2,05m
Verdrängung:
9,60t
Segelfläche:
85qm
Motor
55PS
Dieseltank:
210
Wassertank:
460
Kabinen:
4
Kojen:
8
Duschen/WC:
2




















Die Crew

Skipper: Michael
Crew: Ewald, Gerdi, Thomas; Wilfried


Ausstattung:
Rollgroß, Rollgenua, doppelte Radsteuerung, Autopilot, GPS mit Plotter, Windmessanlage, Biminitop, Sprayhood, Teakdeck, CD-Player, Warmwasser, Dinghy, Liegeplatz im Heimathafen, Gas, Endreinigung

Extras:
Aussenborder, Spi/Blister

 

Kosten

Yacht
1.675
An-/Abreise
1.200
Bordkasse
2.200
Versicherungen
375
Gesamt
5.450

 

 

 

 

Kosten pro Crewmitglied 1.090 EUR

Nach dem Törn erfolgt eine Endabrechnung.

Kaution vor Ort: 2.500 Euro per Kreditkarte übernehme ich. In Höhe der Kaution wird eine Kautionsversicherung abgeschlossen. Kosten für Schiffversenken sind somit abgesichert ;-)

Dit & Dat

Hier befinden sich Informationen zur Törn-Versicherung, eine Ausrüstungscheckliste und Vorschläge für die Reiseapotheke.

Das Revier

Informationen zum Revier über diesen Link

Fotogalerie

Die Fotogalerie steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung.

Bordtagebuch

Das Bordtagebuch steht nur registrierten Benutzern zur Verfügung.

Reisedaten

Die Anreise erfolgte mit dem Flugzeug am 07.05.11 ab Köln / Bonn, Hannover und Nürnberg. Die Ankunftszeit war für allle Flüge ca. 14.00 Uhr, so dass sich die Crew am Flughafen Palma traf und gemeinsam mit dem Taxi zur Marina Club Nautico Palma fuhr.

Wegen einer Bootsmesse in Palma wurde der Übergabeort der Yacht von der Marina La Lonya nach der Marina Club Nautico verlegt. Dieses wurde mir vor dem Törn per Email mitgeteilt und der Taxifahrer wurde von der Charterbasis telefonisch über die Anfahrt zu den Liegeplatz eingewiesen.

Am Liegeplatz der Yacht wurden wir sehr freundlich empfangen und nach Erledigung der Formalitäten erfolgte eine detailierte und ausführliche Einweisung. Die Segelyacht "Praslin" war sehr gut ausgerüstet und in einem einwandfreiem Zustand. Es gab auch während des Törns keinerlei technische Probleme.

Der Vercharter Fa. Latitud Cero S.L. ist auch der Eigentmer der Yachten, was nicht obligatorisch ist und seine eigenen Schiffe somit in einem guten Zustand hält. Entsprechend war auch die Abnahme der Yacht nach dem Törn. Das Inventar wurde sorgfälltig gezählt, Motor, Segel und Elektronik überprüft, Ventile gereinigt und der Rumpf abgetaucht. Die Yacht wurde ohne Beanstandungen abgenommen und ich erhielt die Kaution zurück.

Unsere Abflüge waren zwischen 08.00Uhr und 08.45 Uhr. Das von der Charterbasis organisierte Taxi war pünktlich um 06.00Uhr an der Marina.

Alles in allem ein gelunger Törn und einen Dank an die Crew.

 

Logbuchauszug

Eine Kopie des Logbuches befindet sich zum Download im Crewbereich.

1. Segeltag 08.05.11

05.30 Uhr Ablegen nach Ibiza

18.30 Uhr Fest Ibiza Marina Club Nautico San Antonia

Besondere Vorkommnisse: Sicherheitseinweisung der Crew


Tagesweg 70 SM

2. Segeltag 09.05.11

12.30 Uhr Ablegen nach Formentera

18.30 Uhe Fest Marina Sabina Formentera

Besondere Vorkommnisse: Diverse Segelmannöver mit der Crew trainiert

Tagesweg 27 SM

3. Segeltag 10.05.11

10.30 Uhr Ablegen nach Ibiza Stadt

11.45 Uhr Ankern und Baden in der Bucht I de Alga auf Espalmador

15.30 Uhr Fest Marina Club Nautico Ibiza Stadt

Tagesweg 10 SM

4. Segeltag 11.05.11

10.45 Uhr Ablegen nach St. Eulana

13.00 Uhr Ankern und Übernachten in der Bucht Cala Llonga

Tagesweg 6 SM

5. Segeltag 12.05.11

05.00 Uhr Ablegen nach El Arenal Mallorca

15.30 Uhr Fest Marina Club Nautico El Arenal

Besondere Vorkommnisse: Diesel gebunkert

Tagesweg 58 SM

6. Segeltag 13.05.11

11.45 Uhr Ablegen nach Palma

12.00 Uhr Ankern und Baden vorm Ballermann

14.30 Uhr Fest Marina La Lonya

Tagesweg 6 SM

Gesamttörn 177 SM

Crewtreffen

Das Crewtreffen findet in Koblenz statt.

Informationen zum Crewtreffen findet ihr hier