Mallorca 2007

Segelyacht "Singapore"

02.06.-09.06.2007

 

Sun Odyssey 43 DS

Baujahr 2003

Länge:

14,20

Breite:

4,48

Tiefgang:

2,00

Verdrängung:

?

Segelfläche:

93m²

Motor KW/PS:

?PS

Dieseltank:

205l

Wassertank:

600l
Kojen 8
Kabinen 4

Ausstattung: Rollgroß, GPS mit Plotter, Autopilot, Biminitop, Bettwäsche, Badehandtuch, Dinghy, Aussenborder, Warmwasser, Schnorchelsets, , Endreinigung

 

Das Revier

 

Die Crew

Skipper Michael
Crew Gerdi
Crew Thomas
Crew Manni
   

 

Bordtagebuch

Unser Koch und Bordbuchautor Lothar kann bei diesem Törn leider nicht dabei sein. Wir wünschen ihm alles Gute damit er beim nächsten Törn wieder fit ist.

Reisedaten

Die Anreise erfolgte mit dem Flugzeug am 02.06.07 12.50 Uhr ab Köln Bonn.
Unser Schiff übernahmen wir in der Marina Palma, Real Club Nautico. Die Schiffsübergabe erfolgte gegen 16.30 Uhr. Die Einweisung war ausführlich und die Yacht war in einem sehr guten Zustand.

Logbuchauszug:

1. Segeltag 03.06.07

10.40 Uhr Ablegen Real Club Nautico Palma nach Port de Andraix
17.00 Uhr Fest

Tagesweg 23 SM

2. Segeltag 04.06.07

Als Gast war Günter mit an Bord

09.15 Uhr Ablegen nach Soller
17.00 Uhr Fest Marina Club Velo

Tagesweg 35 SM

3. Segeltag 05.06.07

08.00 Uhr Ablegen nach Alcudia
15.30 Uhr Ankern und Baden Ancanada
17.00 Uhr Fest Marina

Tagesweg 39 SM

4. Segeltag 06.06.07

10.30 Uhr Ablegen nach Porto Christo
16.30 Uhr Fest Stadthafen Porto Christo

Tagesweg 32 SM

5. Segeltag 07.06.07

Als Gast war Günter mit an Bord

10.40 Uhr Ablegen nach Porto Petro
14.00 Uhr Ankern und Baden Cala Mondrago
17.00 Uhr Fest Marina Nautica Porto Petro

Tagesweg 16 SM

6. Segeltag 08.06.07

08.00 Uhr Auslaufen nach Palma
13.10 Uhr Diesel bunkern Porto Arenal
13.35 Uhr Ankern und Baden vorm Ballermann
15.20 Uhr Ausgangskurs gekreuzt; Mallorca umrundet
16.10 Uhr Fest Club Nautico Palma


Tagesweg 42SM

Gesamttörn 187 SM

Kosten

Yacht   2.236,00
An-/Abreise 5 Personen   970,00
Bordkasse   1.284,00
Sonstiges   210,00
Gesamt   4.700,00

Kosten pro Crewmitglied  940,00 EUR

Nach dem Törn erfolgt eine Endabrechnung.

Kaution vor Ort: 2.000 Euro per Kreditkarte übernehme ich. Sollten wir das Schiff versenken, geht der Betrag durch Anzahl der Crewmitglieder.

Dit & Dat