Tiefe Wolken

1. Cumulus humilis CL=1
flache Haufenwolke (Schönwetterwolke)

2. Cumulus congestus und mediocris CL=2
aufgetürmte Haufenwolke
3. Cumulus congestrus pileus? CL=3
aufgetürmte Haufenwolke mit Wolkenkappe
4. Cumulonimbus calvus CL=3
Schauerwolke ohne Amboss
5. Cumulonimbus capillatus incus CL=9
Gewitterwolke mit Amboss
6. Cumulonimbus calvus virga CL=3
Schauerwolke mit Fallstreifen
7. Cumulonimbus praecipitatio arcus CL=9
Schauerwolke mit Böenwalze
8. Stratocumulus stratiformis perlucidus CL=5
dünne Haufenschichtwolke
9. Stratocumulus stratiformis perlucidus und
Cumulus mediocris CL=8
Haufenschichtwolke darunter Haufenwolke
10. Stratocumulus cumulogenitus CL=4
Haufenschichtwolke aus Haufenwolken entstanden
11. Stratocumulus stratiformis opacus undulatus CL=5
dichte Haufenschichtwolke mit Wogenbildung
12. Stratus nebulosus und Stratus fractus CL=6
tiefe Schichtwolke, darunter Wolkenfetzen

Mittelhohe Wolken

13. Altostratus translucidus CM=1
mittelhohe Schichtwolke, Sonne durchscheinend
14. Altostratus opacus CM=2
mittelhohe, dichte Schichtwolke
15. Nimbostratus praecipitatio pannus mit Stratus fractus CM=7
Regenschichtwolke, darunter Regenwolkenfetzen
16. Altocumulus stratiformis perlucidus radiatus CM=5
mittelhohe Haufenschichtwolke, wogenförmig in Banden
17. Altocumulus und Altostratus CM=7
in mehreren Schichten
18. Altocumulus und Altostratus CM=7
in dichteren Schichten
19. Altocumulus cumulogenitus CM=6
mittelhohe Haufenschichtwolke aus Haufenwolken entstanden
20. Altocumulus stratiformis translucidus perlucidus CM=3
mittelhohe und dünne Haufenschichtwolke
21. Altocumulus lenticularis CM=4
mittelhohe, linsenförmige Wolke
22. Altocumulus CM=9
in verschiedenen formen und Schichten
23. Altocumulus floccus CM=8
flockige mittelhohe Wolke
24. Altocumulus castellanus CM=8
mittelhohe Wolke mit türmchenartigen Quellungen

Hohe Wolken

25. Cirrus fibratus CH=1
hohe faserige Eiswolke
26. Cirrus fibratus CH=1
hohe fadenförmige Eiswolke
27. Cirrus spissatus CH=2
hohe, dichte Eiswolke
28. Cirrus uncinus CH=4
hohe, haken- oder krallenförmige Eiswolke
29. Cirrus und Cirrusstratus CH=5
hohe Eiswolkenschicht
30. Cirrus und Cirrusstratus CH=6
hohe schleierförmige Schichtwolken
31. Cirrostratus nebulosus mit Halo CH=7
hohe, schleierförmige Wolkenschicht
32. Cirrocumulus CH=9
hohe Schäfchenwolke

Die internationalen abgekürzten Bezeichnungen für tiefe Wolken CL (low clouds), mittelhohe Wolken CM (medium clouds) und hohe Wolken CH (high clouds) mit den noch gebräuchlichen Schlüsselziffern die für jede Gruppe von 1-9 laufen.